Verhaltensbeurteilung

Auszug aus der VND-Zuchtordnung

§ 3.3. Für die Zuchtzulassung benötigt der Rüde oder die Hündin eine gesonderte Beurteilung des
Verhaltens ( Wesens ). Die gesonderte Verhaltensbeurteilung wird von hierzu durch den VND e.V.
berechtigten FCI- Richtern, Zuchtwarten oder Mitgliedern des Zuchtausschusses anlässlich VND
Spezial- Rassehundeausstellungen, oder Regionalgruppenveranstaltungen durchgeführt. Jede
Verhaltensbeurteilung muss von den Ausstellungsleitern, oder Regionalgruppenleitern mindestens
eine Woche vor dem geplanten Termin beim Hauptzuchtwart des VND e.V. angemeldet VND und vor
Durchführung genehmigt worden sein. Das Ergebnis der Verhaltensbeurteilung ist auf dem Formular
„Protokoll zur Verhaltensbeurteilung“ festzuhalten und von der die Beurteilung leitenden Person an
die Zuchtbuchstelle des VND e.V. zu senden. Näheres zur Durchführung der Verhaltensbeurteilung
wird in den auf dem Protokoll zur Verhaltensbeurteilung niedergeschriebenen  Durchführungs-bestimmungen geregelt.

Anmeldungen:

Bitte eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung möglichst online oder beim Hauptzuchtwart: Tel.: 04673 – 9629586

Anmeldung zur Verhaltensbeurteilung
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Hiermit melde ich zur Verhaltensbeurteilung verbindlich an:
Name Besitzer*
Adresse Besitzer*
Name des Hundes*
Zuchtbuchnummer*
Bitte den gewünschten Termin auswählen
Zum Schutz vor Spamattacken muss der links dargestellte Sicherheitscode (Zahlen-Buchstabenkombination) in das Eingabefeld übertragen werden!
 Grafik neu laden | Code anhören
   
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein von Neufundländer Freunden und Züchtern Deutschland e.V.